Bürgerwein

Der Heilbronner Bürgerwein wird im Wechsel vom Weingut G.A. Heinrich aus Heilbronn und der Genossenschaftskellerei Heilbronn eG vinifiziert und abgefüllt. Das Etikett ziert das Ziffernblatt der astronomischen Kunstuhr des historischen Rathauses Heilbronn, die als herausragende Sehenswürdigkeit Heilbronns gilt.

Für diese hochwertige Rotweincuvée werden die klassischen, regionalen Rebsorten Spätburgunder und Lemberger verwendet, die u.a. in den Heilbronner Toplagen Löwenherz und Vorderer Hundsberg wachsen, sowie die in der Region entstandene Kreuzung Cabernet Dorsa. Die ausschließlich gesunden Trauben wurden selektiv von Hand gelesen und ca. 3 Wochen traditionell auf der Maische vergoren.

Der Wein wurde nach knapp 2 Jahren Reifung in eigens für den Bürgerwein angefertigten 650 Liter Eichenholzfässern unfiltriert abgefüllt und ist geprägt von unserem heimischen Keuperboden.
2 Euro aus dem Verkaufserlös pro Flasche gehen an die Heilbronner Bürgerstiftung für förderungswürdige Projekte in Heilbronn wie z.B. der Ausbau und die Erhaltung des Weinpanoramawegs.