Weinpavillon Neckarbühne

Mit dem Weinpavillon der Wein Villa an der Neckarbühne entsteht an einem der schönsten innerstädtischen Plätze ein echter Wohlfühlort. Die Wengerter der Wein Villa präsentieren erlesene heimische Weine und kleine Speisen. Aufgrund der aktuellen Lage steht der Eröffnungstermin noch nicht fest.

Der einfache Pavillon in Holzfertigbau an der Neckarbühne ist angelehnt an sein Vorbild, den Wein-Stand der Wein Villa auf dem Bundesgartenschaugelände im vergangenen Jahr. „Wir wollen das BUGA-Gefühl wiederaufleben lassen und einen Treffpunkt für Weinfreunde schaffen“, erklärt der Vorstandsvorsitzende der Genossenschaftskellerei Heilbronn, Justin Kircher. Mit täglichen Öffnungszeiten von 16 bis 22 Uhr bis in den Oktober, schwäbischen Tappas und den Weinen aller 15 Heilbronner Weingüter, die gemeinsam mit der WG Heilbronn die Wein-Villa betreiben, werde der neue Pavillon eine Wein-Oase am Neckar, freut sich Kircher auf die Eröffnung. Donnerstags gebe es eine Kooperation mit den Jungwinzern Wein.Im.Puls, Livemusik an einzelnen Tagen sei in Planung, die Vielfalt an regionalen Produkten garantiert. Der geplante Start am BUGA-Jahrestag musste aufgrund der aktuellen Situation verschoben werden. Aber das Team stehe bereit und freue sich schon, versichert Kircher.